Триллеры

Различные книги в жанре Триллеры

Пирамида

Джеймс Роллинс

Во время археологических раскопок в Перу найдена древняя мумия, принадлежащая испанскому монаху-доминиканцу. При попытке ее исследования с помощью новейших приборов выясняется, что в черепе мумии содержится странное жидкое золото. На территории раскопок обнаружена подземная сокровищница, которая на поверку оказывается гигантской ловушкой, убивающей всякого, кто хочет проникнуть внутрь. Археолог Генри Конклин и его помощники пытаются проникнуть в тайны древней цивилизации, спрятанные жрецами много веков назад.

Martin Luther wird entführt

Alfred Bekker

Martin Luther wird entführt
von Alfred Bekker
Historischer Krimi für junge Leser.
Der Umfang dieses Buchs entspricht 139 Taschenbuchseiten.
Reichstag zu Worms, Anno Domini 1521. Luther soll sich von seinen kritischen Aussagen gegenüber Kirche und Kaiser distanzieren. Wolfgang, Sohn der Gauklerfamilie Schreyer, belauscht zufällig ein Gespräch, in dem es darum geht, Luther aus dem Weg zu schaffen. Es gelingt ihm, ihn zu warnen, doch dann wird er Zeuge von Luthers Entführung. Monate später auf der Wartburg bemerkt Wolfgang einen geheimnisvollen Mann, der ihm seltsam bekannt vorkommt …

Leonardo und der Flugdrachen: Da Vincis Fälle 7

Alfred Bekker

Band 7 aus der Serie «Da Vincis Fälle – die Abenteuer des jungen Leonardo».
Der Umfang dieses Buchs entspricht 148 Taschenbuchseiten.
Der junge Leonardo da Vinci soll in Florenz das Malerhandwerk erlernen. Kaum angekommen, verhindert er ein Attentat auf Piero de Medici, den Stadtherrn von Florenz. Er erhält Einblick in kostbare, alte Dokumente und stößt auf Konstruktionszeichnungen von Flugdrachen, die er sofort begeistert nachbaut. Doch plötzlich tauchen die Attentäter erneut in der Stadt auf und suchen nach Leonardo. Wird er eine Möglichkeit finden, ihnen zu entkommen?

Die Endzeit-Eva

Julia Schneider

Eine Frau steht auf dem Dach eines Hochhauses in einem hannoverschen Vorort, bereit zu springen. Es ist nicht das erste Mal, dass Eva Blessing ihr Leben beenden möchte. Ihr erster Selbstmordversuch hat sie zu einer traurigen Berühmtheit gemacht, deren Privatleben in den Medien genüsslich ausgeweidet wird. Weil ihre Anhänger glauben, dass sie die Laster der Menschheit entlarvt, wird sie seither als »Endzeit-Eva« gefeiert. Für Heinrich Himfeld, einen arrivierten Polizeipsychologen in der Midlife-Crisis, ist es die klassische Hilfeschreinummer, als er Blessing routiniert vom Sprung abzuhalten versucht. Dann passiert etwas, womit selbst der abgeklärte Himfeld nicht gerechnet hat: Jemand springt. Aber es ist nicht Eva Blessing. Der Polizeipsychologe setzt alles daran, den Fall aufzuklären. Dabei gerät er selbst in den Fokus von Presse und Fanatikern. Doch nicht die öffentliche Diffamierung bringt Himfelds begrenzte Welt ins Wanken, sondern die mit Lügen, Heuchelei und Blasiertheit nur allzu vertraute Eva Blessing – mit ihrer kompromisslosen Ehrlichkeit …