Книги о Путешествиях

Различные книги в жанре Книги о Путешествиях

Паровой дом

Жюль Верн

«Берег был совершенно безлюден, и никто не заметил его проделки. Вместе с этим именем исчезло и имя генерал-губернатора Бомбейского округа, скреплявшее подпись вице-короля Индии. Как объяснить действия факира? Ужели, разрывая афишу, он надеялся, что бунтовщик ускользнет от правосудия и от последствий принятых против него мер? Мог ли он предположить, что такая страшная знаменитость легко исчезнет вместе с обрывком клочка бумаги? Нет, это было безумием уже потому, что громадное количество таких же афиш виднелось на стенах домов, дворцов, мечетей и гостиниц Аурангабада. Кроме того, глашатай обходил все улицы города, громко читая постановление губернатора…»

Течет река Волга

Александр Максимов

Для читателей будет интересна и, возможно, полезна биографическая информация члена Союза российских писателей Максимова А. C., автора книг «Виноград для здоровья и долголетия», «1915 г. Воспоминания о Кап. Яре» (2019) и статьи в литературно-художественном альманахе «Линия фронта» (2020) «Начало войны».

Narrative of the Circumnavigation of the Globe by the Austrian Frigate Novara (Vol. 1-3)

Karl von Scherzer

Narrative of the Circumnavigation of the Globe by the Austrian Frigate Novara in three volumes is an account of the voyage known as the «Novara expedition of 1857–1859» published by Karl Scherzer. The Novara expedition of 1857–1859 was the first large-scale scientific, around-the-world mission of the Austrian Imperial navy. The journey lasted 2 years 3 months, from 30 April 1857 until 30 August 1859. Preparation for the research journey was made by the «Imperial Academy of Sciences in Vienna» and by specialized scholars under direction of the geologist Ferdinand von Hochstetter and the zoologist Georg von Frauenfeld. The first coca plant (cocaine) investigations, in particular on St. Paul Island, the Nicobar Islands, and on New Zealand (first geological mapping by Hochstetter), created the bases for future geological research. The oceanographic research revolutionized oceanography and hydrography.


Узбекистан. Прогулки рука об руку

Дмитрий Кругляков

Самарканд, Бухара, Хива – эти и другие места Узбекистана до сих пор хранят в себе память о великих завоевателях прошлого: Александре Македонском, Чингисхане, Тамерлане. Следы их могущественных империй можно встретить в высоких и элегантных минаретах, грандиозных медресе, изящных мечетях, дворцах и мавзолеях, а также в неповторимой суете и особом колорите Восточного базара.Книга является продолжением серии «Прогулки рука об руку» и рассчитана на широкий круг читателей.

Reise Know-How ReiseSplitter: Im Schatten – Mit dem Buschtaxi durch Westafrika

Thomas Bering

Braucht es ein Faible für die Apokalypse, um Westafrika zu bereisen? Das fragt sich Thomas Bering, der 7.000 Kilometer von Cádiz in Spanien bis nach Conakry in Guinea zurücklegt, meist im Buschtaxi, seltener im Bus oder auf Eselskarren, nochmal gut fünfhundert Kilometer zu Fuß. Eine Überlandreise durch Länder, die sich auf den Abstiegsrängen der internationalen Wohlstandstabelle bewegen, und eine Suche nach dem Unbekannten, den Menschen, dem Leben in seiner rohen Form. Es ist auch eine Suche nach all dem, was man nicht über Westafrika erfährt, wenn es sonst nur Berichte über politische Instabilität, Bürgerkrieg, Armut, Elend und Ebola gibt.
Seine Reise wird zu einer Suche nach Antworten, um das lückenhafte und vage Bild von Westafrika zu füllen. Eine kräftezehrende, manchmal die Grenzen des Erträglichen überschreitende, dreieinhalb Monate dauernde Reise durch eine Region, die allzu oft Ausgangspunkt von Fluchtgeschichten ist. Sein ReiseSplitter ist ein literarisches Roadmovie, das die harte Lebenswirklichkeit der Region in all ihren Facetten ungeschminkt schildert, oft bitterernst, aber immer auch mit einer Prise Humor. Er berichtet von dubiosen Staatsstreichen obskurer Despoten, von Drogengeschäften für die Staatsfinanzen und dem Wahnsinn der Entwicklungszusammenarbeit, von Hotelruinen und deplatzierten Austernbars.
Er erzählt aber auch die sehr persönlichen Geschichten von den Entwurzelten, den Gestrandeten, den Hoffnungsfrohen und all denen, die nicht aufgeben. Von den Menschen, die ihn mit ihrer bescheidenen, ehrlichen Art tief beeindrucken und ihm neue Facetten der Begriffe Reichtum, Wohlstand und Glück aufzeigen, dazu eine tiefe Demut vor den Möglichkeiten, die ein privilegiertes Leben in Westeuropa bietet. Und er beschreibt nicht zuletzt die gewaltige Anziehungskraft, die der südliche Kontinent entwickelt, obwohl vieles furchtbar klingt. Eine Anziehungskraft, die ihn auch nach seiner Heimkehr nicht loslässt.

Österreich mit dem Wohnmobil

Torsten Berning

Auf individuellen Touren führt unser Wohnmobilexperte Sie durch Österreich. Die Detailkarte zu jeder Tour hilft bei der Orientierung, Streckenleisten und Straßenatlas im Anhang zeigen detailliert die Route zum Nachfahren. Stell- und Campingplätze sind am Ende jeder Tour ausführlich und mit GPS-Koordinaten beschrieben und im Straßenatlas verzeichnet. Erleben Sie alle Regionen Österreichs mit dem Wohnmobil! Sechs abwechslungsreiche Routen führen Sie durch die wunderschöne Alpenrepublik und all ihre Highlights. Nicht nur die prachtvollen Städte Graz, Linz, Salzburg und Wien liegen auf Ihrem Weg, auch die Berg- und Seeregionen von Kärnten, Tirol und der Steiermark sind in den Routen enthalten. Der Kartenatlas und die praktischen GPS-Koordinaten sorgen für ein entspanntes Reisevergnügen.

Happy Camping

Michael Moll

Mit Zelt, Van oder Wohnmobil unterwegs zu sein, ist mehr als Urlaub, Camping ist ein Lebensgefühl. Ob am Walchensee, am Ostseestrand oder in der Rhön, dieser Reiseführer bringt Sie an die schönsten Campingplätze Deutschlands. Insidertipps, Reiseinfos und inspirierende Fotos helfen bei der Planung des perfekten Campingurlaubs. Natur-Urlaub im Eine-Million-Sterne-Hotel gefällig? Dann liegen Sie mit Happy Camping goldrichtig. Mit Erholungsgarantie.

100.000 Schritte zum Glück

Peter Hinze

Das Upper Dolpo ist eines der entlegensten Gebiete im Himalaya, eine scheinbar unwirtliche Welt – ohne Straßen, ohne moderne Kommunikation und Krankenversorgung. Nepal-Kenner Peter Hinze taucht ein in eine faszinierende Lebensweise voller uralter Traditionen und gewinnt die enge Freundschaft der letzten Ureinwohner des Himalayas, die ihn als Bruder betrachten. Eine Reise vor atemberaubender Kulisse und auch ein Plädoyer für ein bewussteres Leben in unserer modernen Welt.

Das Radreisebuch Deutschland

Thorsten Brönner

Entspannt einem Fluss entlangrollen, durch ein Mittelgebirge strampeln oder sich an Nord- und Ostsee vom Rückenwind von Bucht zu Bucht wehen lassen. Durch Deutschland ziehen sich hunderte Radrouten. Viele sind richtig gut – ständig wechseln die Panoramen. Dieses Buch hilft Ihnen bei der Entscheidung, wo der nächsten Radurlaub hingeht. 30 außergewöhnliche Fernradwege: 30-mal staunen, 30-mal genießen und 30-mal die Heimat mit neuen Augen sehen.

Bildband: Unsere Alpen. Ein einzigartiges Paradies und wie wir es erhalten können. Mit Skirennläufer Felix Neureuther in den Bergen wandern.

Felix Neureuther

Felix Neureuther, Weltklasse-Skirennläufer und international anerkannter Publikumsliebling, widmet sich seinem Herzensthema: Nachhaltigkeit in den Alpen. Was Wenige wissen: Die Neureuthers sind seit Generationen Botschafter der Berge: als Wissenschaftler, Expeditionsreisende, Maler, Skiläufer und Visionäre. In diesem Geist erzählt Neureuther von seinen Lieblingstouren in die Welt der Gipfel, Gletscher, Bergseen und Wasserfälle und gibt emotionale Einblicke in eine schützenswerte Tier- und Pflanzenwelt. Er schaut zurück zu den Pionieren der Alpen und zugleich nach vorn zu heutigen «Helden unserer Berge» – Naturschützern, die an Lösungen für die Zukunft arbeiten, um den Lebensraum Alpen, wie wir ihn kennen, für unsere Kinder zu bewahren.